Hauptspeise

Saltimbocca alla Romana

25 min Zubereitungszeit
20 min Kochzeit
1.061 kcal pro Portion
Mittel
International
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r das Saltimbocca alla Romana zun├Ąchst die Kalbsr├╝ckenscheiben zwischen zwei Klarsichtfolien legen und mit einem Fleischklopfer ca. 0,5 cm d├╝nn plattieren. Jedes Kalbschnitzel mit je einem Salbeiblatt belegen. Den Parmaschinken in breite Streifen schneiden und je einen Schinkenstreifen um jedes Kalbschnitzel wickeln, so da├č das Salbeiblatt fixiert wird. Die Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und beidseitig gro├čz├╝gig mit Mehl best├Ąuben. 40 g Butterw├╝rfel in einer hei├čen Pfanne zerlassen und die Kalbsschnitzel auf jeder Seite ca. 2 Min. sch├Ân braun anbraten. Dann die Kalbsschnitzel aus der Pfanne nehmen und den Bratensatz mit Wei├čwein abl├Âschen.
Den Bratensatz etwas loskochen und reduzieren lassen. Die restlichen Butterw├╝rfel vorsichtig mit einem Schneebesen nach und nach einr├╝hren, so dass eine leicht gebundene Buttersauce entsteht. Wichtig dabei ist, dass die Sauce nicht mehr kochen darf. Die Buttersauce mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken und die Kalbsschnitzel in der Sauce wieder erw├Ąrmen. Die Zucchini der L├Ąnge nach zuerst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Die Tagliatelle in ausreichend gesalzenem Kochwasser bissfest garen. Kurz vor Ende der Kochzeit die Zucchinistreifen zugeben und zusammen mit den Tagliatelle fertig garen.
Die Tagliatelle abgie├čen und zu einer Rolle aufgerollt auf Teller anrichten. Je zwei Saltimbocca alla Romana zusammen mit der Buttersauce dazu anrichten. Die Petersilie und die restlichen Salbeibl├Ątter fein hacken und die Tagliatelle damit bestreuen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 930kJ /221kcal
Fett 11g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 6g
Kohlenhydrate 20g
davon Zucker 2g
Eiwei├č 8g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.