Hauptspeise

Rumpsteak mit Pfefferrahmsauce dazu Kartoffel-Möhren Rösti und grüner Spargel

30 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
881 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche KĂĽche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Ofen auf 60°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln und Möhren schälen und grob klein raspeln. Beides in einer Schüssel mit Mehl und Ei vermengen. Mit Salz, Pfeffer würzen.
Ordentlich Öl in einer Pfanne erhitzen. Pro Rösti ca. 2 Esslöffel der Kartoffel-Möhren-Masse in einer Pfanne erhitzen. Mit einer Gabel platt drücken. Auf diese Art die gesamte Masse verarbeiten. Rösti im Ofen warm halten.
Schalotte schälen und fein würfeln. Butter in einem kleinen Topf erhitzen und die Schalotten glasig anschwitzen. Pfefferkörner hinzugeben. Mit Rinderfond und Sahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer würzen. Stärke in etwas Wasser glatt rühren und Sauce damit andicken. Zur Seite stellen.
Spargel waschen, hölzerne Enden abschneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Spargel darin anbraten. Eine Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Kurz bevor der Spargel fertig ist, Knoblauch hinzugeben und kurz mit braten. Mit Salz, Pfeffer würzen. Anschließend ebenfalls im Ofen warm halten.
Knoblauch schälen und mit dem Rücken eines breiten Messers zerdrücken. Rumpsteaks abtupfen. In einer Pfanne wieder etwas Öl erhitzen und die Rumpsteaks von beiden Seiten, je nach Dicke 4–5 Min. braten. Knoblauch mit in die Pfanne geben. Steaks mit Salz, Pfeffer würzen.
Rumpsteak mit Möhren-Kartoffel-Rösti und Spargel anrichten. Pfefferrahmsauce dazu servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 500kJ /120kcal
Fett 6g
davon gesättigte Fettsäuren 3g
Kohlenhydrate 4g
davon Zucker 2g
EiweiĂź 12g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Ă„nderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.