Hauptspeise

Rotes Thai Curry mit Tofu und Reis

30 min Zubereitungszeit
612 kcal pro Portion
Leicht
International
Vegan
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser gar kochen.
Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Möhren und Paprikaschote waschen, putzen und ebenfalls in Streifen schneiden.
Die H√§lfte des √Ėls in einer gro√üen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Die Zwiebeln darin zusammen mit der Currypaste anbraten. M√∂hren und Paprika dazugeben und kurz mitbraten. Die Kokosmilch angie√üen und alles k√∂cheln lassen. Das Gem√ľse soll bissfest bleiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Tofu in kleine W√ľrfel schneiden. In einer Pfanne das restliche √Ėl erhitzen, darin den Tofu rundum knusprig braten.
Die Cashewkerne grob hacken. Den Reis abgie√üen und mit einer Gabel auflockern. Den Reis mit dem Curry auf zwei Tellern anrichten, Tofuw√ľrfel und Cashewkerne darauf verteilen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 533kJ /127kcal
Fett 4g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 16g
davon Zucker 1g
Eiweiß 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.