Hauptspeise

Rote-Bete-Carpaccio mit gratiniertem Ziegenkäse, Pfirsich und Rucola

25 min Zubereitungszeit
15 min Kochzeit
714 kcal pro Portion
Mittel
International
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Rote Bete sch√§len und in hauchd√ľnne Scheiben schneiden. Orangensaft mit Aceto Balsamico und etwas Salz und Pfeffer in einer Sch√ľssel vermengen. Rote-Bete-Scheiben gef√§chert nebeneinander auf 2 Teller verteilen. Mit Orangensaft-Balsamico bepinseln.
Backofen auf 250 ¬įC Oberhitze mit Grillfunktion erhitzen. Ziegenrolle in 6‚Äď8 Scheiben schneiden. Thymianbl√§tter grob kleinhacken und √ľber den Ziegenk√§se streuen. Mit Honig betr√§ufeln. Im Ofen gratinieren, bis der K√§se eine goldbraune Farbe bekommen hat.
Rucola abwaschen und trockensch√ľtteln. Walnusskerne in einer Pfanne ohne √Ėl kurz r√∂sten. Pfirsich entkernen und in d√ľnne Scheiben schneiden. Fr√ľhlingszwiebeln in feine R√∂llchen schneiden.
Rucola auf dem Rote-Bete-Carpaccio verteilen. Gratinierte Ziegenrolle, Pfirsich, Walnusskerne und Fr√ľhlingszwiebeln auf dem Rucola anrichten. Balsamico Creme und Oliven√∂l dr√ľber tr√§ufeln. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 740kJ /188kcal
Fett 14g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 10g
Eiweiß 5g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.