Hauptspeise

Rotbarschfilet auf Spinat

40 min Zubereitungszeit
419 kcal pro Portion
Leicht
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Schalotte abziehen, fein w√ľrfeln und im hei√üen √Ėl glasig d√ľnsten. Knoblauch dazupressen, Spinat dazugeben und unter R√ľhren auftauen lassen. Alles mit Salz und Pfeffer w√ľrzen.
Fisch kalt absp√ľlen, trockentupfen und mit Zitronensaft betr√§ufeln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
2 B√∂gen Backpapier (40 x 30 cm) auf der Arbeitsfl√§che bereitlegen, in die Mitte jeweils etwas Spinat geben. Fisch trockentupfen, mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Fisch auf den Spinat legen, Tomatenscheiben darauf verteilen, salzen und pfeffern. Das Papier √ľber den Tomaten zusammenfalten, die P√§ckchen mit K√ľchengarn verschlie√üen.
Den Backofen auf 200 ¬įC Ober-/Unterhitze vorheizen. Die P√§ckchen auf einen Rost legen und auf der zweiten Schiene von oben 15‚Äď20 Minuten garen.
Den Reis in Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
Die Päckchen öffnen und den Fisch mit dem Reis servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 396kJ /95kcal
Fett 2g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 1g
Eiweiß 8g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.