Hauptspeise

Roastbeef vom Tafelspitz auf Baguette mit Cheddar und Röstzwiebeln

30 min Zubereitungszeit
120 min Kochzeit
1.022 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Tafelspitz von √ľbersch√ľssigem Fett und Sehnen befreien. Anschlie√üend ordentlich mit Salz w√ľrzen. In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen. Tafelspitz von allen Seiten scharf anbraten bis er eine sch√∂ne Br√§unung erhalten hat. Zur Seite stellen und etwas abk√ľhlen lassen.
Rosmarin, Thymian und Petersilie fein hacken. Knoblauch sch√§len und ebenfalls fein hacken. Zusammen mit dem Pfeffer in einer Sch√ľssel vermengen und auf einem Teller ausbreiten.
Backofen auf 120 ¬įC Umluft vorheizen. Tafelspitz mit 2 EL Senf d√ľnn bestreichen und in der Kr√§uter-Pfeffermischung w√§lzen. In Alufolie eingewickelt ca. 1,5 Std. im Ofen garen. Anschlie√üend auf einem Backrost ausk√ľhlen lassen.
Zwiebeln sch√§len und in Ringe schneiden. In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen. Zwiebeln darin braun braten. Mit Zucker leicht karamellisieren.
Tafelspitz nun in sehr d√ľnne Scheiben schneiden. Baguette in 4 gleich gro√üe St√ľcke schneiden. Jeweils halbieren. Untere H√§lften mit 1 EL Senf bestreichen. Cheddar, Roastbeef und ger√∂stete Zwiebeln auf den Baguettes verteilen.
Ofen auf 220 ¬įC Oberhitze aufheizen. Baguettes kurz im Ofen gratinieren. Sobald der K√§se geschmolzen ist, die Baguettes aus dem Ofen holen, mit Remoulade garnieren und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 703kJ /167kcal
Fett 5g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 15g
davon Zucker 3g
Eiweiß 14g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.