Hauptspeise

Rinderfilet mit Senfsauce auf Schupfnudeln

10 min Zubereitungszeit
25 min Kochzeit
675 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K├╝che
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Zwiebel und 1 Knoblauchzehe sch├Ąlen und in feine W├╝rfel schneiden. Petersilie fein hacken. Cornichons in Scheiben schneiden.
In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und die Schupfnudeln darin goldbraun braten. Zur Seite stellen und kurz vor dem Servieren nochmal erw├Ąrmen.
Backofen auf 140 ┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen. Rinderfilet abtupfen. In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und die Filets von beiden Seiten scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer w├╝rzen. Restliche Knoblauchzehen sch├Ąlen, halbieren und mit dem Rosmarin zusammen, kurz in die Pfanne geben.
Rinderfilets zusammen mit dem angebratenen Knoblauch und dem Rosmarin in Alufolie einpacken und im Ofen ca. 10 Min. garen lassen.
In der Pfanne von den Filets nun wieder etwas Butterschmalz erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchw├╝rfel darin anschwitzen. Cornichons, Petersilie und Senf hinzugeben.
Mit Wei├čwein abl├Âschen und einkochen lassen. Gem├╝sebr├╝he und Cr├Ęme fra├«che einr├╝hren. 5 Min kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.
Rinderfilet aus dem Ofen holen und 5 Min ziehen lassen. Zusammen mit den Schupfnudeln und der Senfsauce auf Tellern anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 442kJ /106kcal
Fett 6g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 1g
Kohlenhydrate 4g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 8g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.