Hauptspeise

Rinderfilet "Esterhazy" in Kapern-Senfsauce mit Maispolenta

20 min Zubereitungszeit
40 min Kochzeit
1.412 kcal pro Portion
Schwer
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Rinderfilets w├╝rzen und in einer hei├čen Pfanne in ├ľl beidseitig anbraten. Im 120 ┬░C hei├čen Umluftofen f├╝r 10 Minuten medium garen. Anschlie├čend die Rinderfilets warm halten.
Die Schalotten in Streifen schneiden und in der gleichen Pfanne anr├Âsten. Mit Wei├čwein abl├Âschen. Creme Double zuf├╝gen, einkochen lassen und durch ein Sieb passieren. Mit etwas anger├╝hrter Speisest├Ąrke binden und die Kapern sowie Senf zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kurz vorm Servieren die geschlagene Sahne in die Sauce einr├╝hren. F├╝r die Garnitur "Esterhazy" die Karotte, Sellerieknolle und Lauchstange in Streifen schneiden. Alle Gem├╝sestreifen in Salzwasser blanchieren und in 20 gr. Butter schwenken. Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.
F├╝r die Maispolenta die Gefl├╝gelbr├╝he mit Milch und Butter aufkochen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat w├╝rzen. Den Polentagrie├č einrieseln lassen und das Eigelb unterr├╝hren. Die Maispolenta bei niedriger Hitze 10 Minuten garen und leicht im Topf abr├Âsten.
Den Parmesan unter die Polenta r├╝hren und die Polenta auf ein Blech 3 cm dick aufstreichen und kalt stellen. Aus der Polenta runde Kreise ausstechen und diese in einer Pfanne leicht anbraten. Die Rinderfilets mit der Sauce auf Teller anrichten. Die Gem├╝sestreifen darauf anrichten und dazu die Maispolenta servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 637kJ /153kcal
Fett 11g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 5g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 2g
Eiwei├č 11g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.