Hauptspeise

Rinderfilet mit Zitronenschaum, Gnocchiplätzchen und Möhren

30 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
662 kcal pro Portion
Mittel
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Das Filet waschen, gut abtrocknen und rundherum salzen und pfeffern. Im erhitzten √Ėl von allen Seiten in einer ofenfesten Pfanne gut anbraten. W√§hrenddessen den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die Pfanne mit dem Fleisch in den Ofen stellen und in etwa 20‚Äď30 Minuten garen, sodass es innen noch rosa ist. (M√∂chten Sie es durchgegart haben, mindestens 10 Minuten l√§nger drin lassen.)
Die M√∂hren sch√§len und in Stifte schneiden. 1 Teel√∂ffel Butter und Honig in einem Topf erhitzen und die M√∂hren darin unter R√ľhren karamellisieren.
Den Klo√üteig zu einer Rolle formen und davon etwa fingerdicke Pl√§tzchen abschneiden. Diese mit einer Gabel noch etwas flachdr√ľcken, sodass die typische Gnocchi-Riffelung entsteht.
Den Parmaschinken in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit 1 Teelöffel Butter kross braten. Herausnehmen, beiseite stellen und im selben Fett die Gnocchi von beiden Seiten goldbraun braten. Dabei nach Bedarf noch die restlichen 3 Teelöffel Butter nutzen.
F√ľr die So√üe in einem kleinen Topf bei sanfter Hitze 2 Essl√∂ffel Butter zerlassen. W√§hrenddessen die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Beides zusammen mit dem Senf unter die Butter r√ľhren. Die Sahne halbsteif schlagen und ebenfalls unterr√ľhren. Direkt vor dem Servieren mit einem P√ľrierstab aufsch√§umen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 508kJ /121kcal
Fett 7g
davon gesättigte Fettsäuren 4g
Kohlenhydrate 8g
davon Zucker 3g
Eiweiß 7g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.