Hauptspeise

Rinderfilet mit Fusilli und Bluccoli

40 min Zubereitungszeit
35 min Kochzeit
858 kcal pro Portion
Leicht
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Den Backofen auf 150 °C (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Das Rinderfilet waschen, säubern und trockentupfen. In einer ofenfesten Pfanne das Öl erhitzen, darin das Filet bei starker Hitze rundum 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, 20 g Kräuterbutter zugeben, schmelzen lassen und das Filet damit beträufeln. Die Pfanne mit dem Filet auf die zweite Schiene von unten in den Ofen schieben und etwa 35 Minuten garen. Das Filet zwischendurch mehrmals wenden.
Brokkoli und Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen zerteilen. Knoblauch abziehen und hacken. In einem weiten Topf das Olivenöl erhitzen, Knoblauch darin anschwitzen, dann Brokkoli und Blumenkohl dazugeben und kurz anbraten. Etwas Brühe angießen, zudecken und das Gemüse etwa 5 Minuten garen lassen, bis es bissfest ist.
In einem groĂźen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln hineingeben und in 9 Minuten bissfest garen. Abtropfen lassen, zum GemĂĽse geben und damit mischen.
Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze leicht bräunen lassen.
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und aufschneiden. Gemüse-Nudel-Mischung auf die Teller verteilen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Das Fleisch mit der restlichen Kräuterbutter dazu anrichten.
Als Bluccoli wird die Kombipackung aus einem kleinen Blumenkohl und einem kleinen Brokkoli bezeichnet. Eine Packung enthält zwischen 350 und 500 Gramm. Wer mag, serviert zu dem Fleisch leckere Würzsaucen von Kühne.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 1.025kJ /245kcal
Fett 9g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 25g
davon Zucker 4g
EiweiĂź 12g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Ă„nderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.