Hauptspeise

Provenzalisches Lachsfilet mit Quinoa

20 min Zubereitungszeit
25 min Kochzeit
569 kcal pro Portion
Leicht
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die Zwiebel und den Knoblauch sch√§len und in W√ľrfel schneiden. Im hei√üen √Ėl in einer gro√üen Pfanne anschwitzen.
W√§hrenddessen Paprika und Zucchini putzen, in mundgerechte St√ľcke schneiden und in der Pfanne mitbraten. Schon w√§hrend des Anbratens alles mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Passierte Tomaten zugeben zum K√∂cheln bringen und alles nach Geschmack mit den Kr√§utern der Provence w√ľrzen.
Quinoa nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
Den Lachs gut waschen, abtrocknen mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Auf das Gem√ľse legen, den Deckel auf die Pfanne legen und den Fisch 10‚Äď15 Minuten d√ľnsten (je nach Dicke).
Quinoa auf zwei Teller verteilen, das Gem√ľse dar√ľbergeben und den Fisch obenauf legen. Servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 398kJ /95kcal
Fett 4g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 2g
Eiweiß 7g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.