Hauptspeise

Penne con salsiccia F√ľr 4 Personen

20 min Zubereitungszeit
75 min Kochzeit
1.262 kcal pro Portion
Leicht
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Zwiebel und Knoblauch w√ľrfeln. M√∂hre putzen, trockenen, sch√§len und in feine St√ľcke w√ľrfeln. Staudensellerie putzen, entf√§deln und fein w√ľrfeln. Von der Petersilie die unteren dicken Stiele fein schneiden und beiseite stellen. Petersilienbl√§tter mit den feinen Stielen fein hacken.
Salsiccia von der Pelle befreien. Oliven√∂l in einem gro√üen flachen Topf erhitzen. Das Wurstbr√§t darin rundum kurz anbraten. Mit der Gabel in 2 cm gro√üe St√ľcke teilen und so lange braten, bis alles gleichm√§√üig braun ist. Br√§t mit der Schaumkelle aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. In dem Topf im verbliebenen Fett Zwiebeln, Knoblauch, M√∂hren, Sellerie, Petersilienstiele, Lorbeer, und Tomatenmark anbraten.
Die Masse salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze unter st√§ndigem R√ľhren f√ľr 10 Minuten d√ľnsten. Mit Grande Mori abl√∂schen und die Fl√ľssigkeit fast ganz verdampfen lassen. Die Tomaten aus der Dose zugeben und mit 1 Prise Zimt, 1 Prise Nelke und Salz abschmecken. Sauce zugedeckt bei milder Hitze ca. 1 Stunde k√∂cheln lassen. Nach 30 Minuten das Wurstbr√§t zugeben.
Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Petersilienblätter in die fertige Sauce geben. Käse raspeln. Nudeln und Sauce mischen und in vorgewärmten Pasta-Tellern anrichten. Mit Parmeggiano Reggiano bestreuen und sofort servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 1.135kJ /271kcal
Fett 16g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 20g
davon Zucker 2g
Eiweiß 11g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.