Hauptspeise

Penne con salsiccia FĂŒr 4 Personen

20 min Zubereitungszeit
75 min Kochzeit
1.262 kcal pro Portion
Leicht
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Zwiebel und Knoblauch wĂŒrfeln. Möhre putzen, trockenen, schĂ€len und in feine StĂŒcke wĂŒrfeln. Staudensellerie putzen, entfĂ€deln und fein wĂŒrfeln. Von der Petersilie die unteren dicken Stiele fein schneiden und beiseite stellen. PetersilienblĂ€tter mit den feinen Stielen fein hacken.
Salsiccia von der Pelle befreien. Olivenöl in einem großen flachen Topf erhitzen. Das WurstbrĂ€t darin rundum kurz anbraten. Mit der Gabel in 2 cm große StĂŒcke teilen und so lange braten, bis alles gleichmĂ€ĂŸig braun ist. BrĂ€t mit der Schaumkelle aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. In dem Topf im verbliebenen Fett Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Sellerie, Petersilienstiele, Lorbeer, und Tomatenmark anbraten.
Die Masse salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze unter stĂ€ndigem RĂŒhren fĂŒr 10 Minuten dĂŒnsten. Mit Grande Mori ablöschen und die FlĂŒssigkeit fast ganz verdampfen lassen. Die Tomaten aus der Dose zugeben und mit 1 Prise Zimt, 1 Prise Nelke und Salz abschmecken. Sauce zugedeckt bei milder Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Nach 30 Minuten das WurstbrĂ€t zugeben.
Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. PetersilienblĂ€tter in die fertige Sauce geben. KĂ€se raspeln. Nudeln und Sauce mischen und in vorgewĂ€rmten Pasta-Tellern anrichten. Mit Parmeggiano Reggiano bestreuen und sofort servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 1.135kJ /271kcal
Fett 16g
davon gesÀttigte FettsÀuren 2g
Kohlenhydrate 20g
davon Zucker 2g
Eiweiß 11g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.