Hauptspeise

Paprikaschoten gef├╝llt mit Wallnuss-Quinoa

10 min Zubereitungszeit
50 min Kochzeit
706 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K├╝che
Vegan
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Den Quinoa waschen und mit der dreifachen Menge Gem├╝sebr├╝he aufkochen. Die Rosinen zugeben und zusammen etwa 15 Minuten k├Âcheln lassen, sodass die Fl├╝ssigkeit in die K├Ârner zieht. Bei Bedarf noch etwas Gem├╝sebr├╝he nachgie├čen.
Die Waln├╝sse hacken. Die Zwiebel sch├Ąlen, fein w├╝rfeln und im erhitzen ├ľl sanft anbraten. Die Waln├╝sse zuf├╝gen und kurz mitbraten. Das Tomatenmark unterr├╝hren, mit 150 ml Gem├╝sebr├╝he abl├Âschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Paprika waschen, einen Deckel abschneiden und das Innere aush├Âhlen. Die Paprika mit der Quinoa-Rosinen-Mischung f├╝llen, den Paprikadeckel auflegen und die Schoten in eine kleine Auflaufform setzen. (Falls F├╝llung ├╝brig bleibt, diese warmhalten und sp├Ąter zu den Schoten genie├čen.) Die So├če zugie├čen, einen Deckel auf die Auflaufform geben und die Schoten bei 180 Grad 35ÔÇô45 Minuten garen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 535kJ /128kcal
Fett 7g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 1g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 6g
Eiwei├č 3g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.