Hauptspeise

Paella mit Merguez-Bratwurst, H├Ąhnchen und Garnelen

30 min Zubereitungszeit
60 min Kochzeit
1.098 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K├╝che
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Garnelen in eine Sch├╝ssel mit kaltem Wasser geben und, falls tiefgefroren, auftauen lassen. Anschlie├čend trocken tupfen. Merguez in mundgerechte St├╝cke schneiden. H├Ąhnchenbrust abwaschen, trocken tupfen und ebenfalls in mundgerechte St├╝cke schneiden.
Paprika entkernen, abwaschen und in 3 cm lange Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen sch├Ąlen und in W├╝rfel schneiden. Bohnen abwaschen, Enden abschneiden. Erbsen abtropfen lassen.
In einer gro├čen Pfanne etwas Oliven├Âl erhitzen. Garnelen darin braten, bis sie eine knusprig rosa Farbe bekommen. Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Anschlie├čend herausnehmen.
In der gleichen Pfanne nun die Merguez und die H├Ąhnchenbrustst├╝cke anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und glasig werden lassen. Paprika, Bohnen und Erbsen hinzugeben. Kr├Ąftig mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.
Rundkornreis hinzugeben und alles gut vermengen. Mit Gefl├╝gel- und Gem├╝sefond abl├Âschen und unter R├╝hren aufkochen lassen. Safranf├Ąden in ein kleines Glas geben, etwas warmes Wasser dr├╝ber gie├čen und gut umr├╝hren. Hinzugeben.
Anschlie├čend auf kleine Hitze herunterstellen, abdecken und ca. 30-40 Min. leicht k├Âcheln lassen. Dabei hin und wieder umr├╝hren. Petersilie abwaschen, grob zerhacken.
Garnelen und Petersilie unterheben. Zitrone absp├╝len und in Spalten schneiden. Auf Teller verteilen und mit je einer Spalte Zitrone servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 429kJ /102kcal
Fett 3g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 1g
Kohlenhydrate 11g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 8g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.