Hauptspeise

Mustard-Roastbeef mit Maiskolben und Country Potatoes

15 min Zubereitungszeit
35 min Kochzeit
843 kcal pro Portion
Mittel
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Mustard, grobkörnigen Senf und Estragonblätter miteinander vermischen. Salzen und pfeffern.
Das Roastbeef trockentupfen und alle 2–3 Zentimeter ein wenig einschneiden. Anschließend von allen Seiten mit der Marinade einreiben. Das Öl in einem Bräter erhitzen und das Roastbeef darin zunächst scharf von allen Seiten anbraten, dann in den vorgeheizten Backofen (160 °C Umluft) stellen und 25–30 Minuten garen, sodass es innen rosa ist. Wer mag, kann es auch länger braten. Das Roastbeef aus dem Bräter nehmen, in Alufolie einwickeln und noch ca. 5 Minuten ruhen lassen. Dann aufschneiden.
Zwischenzeitlich die Maiskolben in eine Auflaufform legen und mit der Butter bestreichen und salzen. Ebenfalls in den Backofen stellen und ca. 15 Minuten lang garen.
Die Country Potatoes nach Packungsanweisung gleichzeitig mit dem Mais und dem Roastbeef im Backofen zubereiten.
Zu den Country-Potatoes passt Thomy Delikatess-Mayonnaise oder Thomy Ketchup.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 708kJ /169kcal
Fett 8g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 0g
EiweiĂź 9g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Ă„nderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.