Hauptspeise

Mediterranes Lachsfilet mit Gnocchi in Salbeibutter

10 min Zubereitungszeit
20 min Kochzeit
1.184 kcal pro Portion
Leicht
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Oliven und getrocknete Tomaten grob klein hacken und die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. Das Lachsfilet gut abwaschen und trocken tupfen.
Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben und kochen bis sie an die Oberfl├Ąche kommen, anschlie├čend absch├╝tten.
Das Lachsfilet auf der Hautseite in Oliven├Âl anbraten. Mit Salz, Pfeffer w├╝rzen. Den Ofen auf 160┬░C vorheizen. Sobald die Hautseite leicht kross wird, das Lachsfilet mit Oliven, getrockneten Tomaten und Knoblauch belegen. Je einen St├Ąngel Rosmarin oben drauf legen. Anschlie├čend ca. 10 min im Ofen weitergaren.
In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Salbeibl├Ątter kurz in der Butter r├Âsten. Die Gnocchi hinzugeben und in der Salbeibutter schwenken und nochmals erhitzen. Mit Salz, Pfeffer w├╝rzen.
Das mediterrane Lachsfilet mit Parmesanhobeln bestreuen und mit den Gnocchi servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 1.227kJ /292kcal
Fett 16g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 6g
Kohlenhydrate 23g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 15g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.