Hauptspeise

Marinierter Kalbsbraten an Whiskeysauce mit gebratenem Wirsing und Mini-Knödeln

60 min Zubereitungszeit
160 min Kochzeit
1.657 kcal pro Portion
Mittel
Deutsche K√ľche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Thymianbl√§tter abstreifen und fein hacken. Knoblauchzehe sch√§len und pressen. Beides zusammen mit Ketchup, Zimt und Walnuss√∂l vermengen. Kalbsbraten abwaschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver w√ľrzen. Mit der Marinade einpinseln und abgedeckt im K√ľhlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
Backofen auf 200¬įC Umluft vorheizen. Kalbsbraten mittig im Ofen auf einem Backrost mit Backpapier ca. 45 Min. garen lassen.
Mini Knödel nach Anleitung zubereiten.
Wirsing vom Strunk und den √§u√üeren Bl√§ttern befreien und in d√ľnne Streifen schneiden. In einer Pfanne etwas Rama Culinesse erhitzen. Wirsing darin ca. 15 Min. braten, dabei immer wieder wenden. Petersilie abwaschen und fein hacken. Nach 10 Min. Speck und Petersilie hinzugeben.
Schalotten sch√§len und in feine W√ľrfel schneiden. In einem kleinen Topf etwas Rama Culinesse erhitzen. Schalotten darin anschwitzen. Wei√üwein, Whiskey und Kalbsfond hinzugeben und um 2/3 einkochen lassen. Zum Schluss die Butter einr√ľhren und mit Salz, Pfeffer abschmecken.
Kalbsbraten aus dem Ofen holen und in Folie einwickeln. 10 Min. ruhen lassen. In d√ľnne Tranchen schneiden.
Walnusskerne grob zersto√üen. In einer Pfanne ohne √Ėl kurz r√∂sten.
Kalbsbraten zusammen mit Kn√∂deln und Wirsing auf Tellern anrichten. Whiskey Sauce √ľber das Fleisch geben und Walnusskerne dr√ľber streuen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 760kJ /188kcal
Fett 14g
davon gesättigte Fettsäuren 5g
Kohlenhydrate 6g
davon Zucker 6g
Eiweiß 8g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.