Hauptspeise

Makrelen in Tomatensauce mit Salzkartoffeln

20 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
660 kcal pro Portion
Leicht
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die Makrelen s√§ubern und die Haut einige Male schr√§g einschneiden. Rundum mit Zitronensaft betr√§ufeln und leicht pfeffern. In einer Pfanne 2 EL √Ėl erhitzen, darin die Makrelen anbraten. Herausnehmen, auf einem K√ľchentuch das Fett abtropfen lassen und die Fische in eine Auflaufform legen.
Zwiebel und Knoblauch sch√§len und hacken. Das restlichen √Ėl in die Pfanne geben, darin die Zwiebeln kurz anschwitzen. Tomaten und Knoblauch dazugeben, die Sauce mit Pfeffer, Salz und Tabasco w√ľrzen und knapp 10 Minuten k√∂cheln lassen.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln zubereiten. Die Kartoffeln sch√§len und je nach Gr√∂√üe halbieren oder vierteln. In Salzwasser aufkochen, dann die Hitze reduzieren und die Kartoffeln 15‚Äď20 Minuten garen, bis sie weich sind.
Den Backofen auf 180 ¬įC (Umluft 160 ¬įC) vorheizen. Die Basilikumbl√§ttchen in Streifen schneiden und zur Tomatensauce geben. Die Sauce abschmecken und √ľber die Makrelen in der Auflaufform gie√üen. Die Form in den Ofen schieben und alles ca. 15 Minuten garen.
Die Kartoffeln abgießen und zu den Makrelen in Tomatensauce servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 426kJ /102kcal
Fett 6g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 5g
davon Zucker 1g
Eiweiß 7g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.