Hauptspeise

Linsen-Bulgur-Kugeln mit Petersilie-Tomaten-Salat und Orangen-Joghurt

40 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
1.014 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Vegan
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Rote Linsen in einem Sieb gr√ľndlich abwaschen. 750‚ÄČml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Linsen hinzugeben und 5 Min. k√∂cheln lassen. Bulgur hinzugeben und ca. 10 Min. quellen lassen. Anschlie√üend etwas abk√ľhlen lassen.
Chilischote, 1 Zwiebel und die Knoblauchzehe in sehr feine W√ľrfel schneiden. Koriander fein hacken. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Koriander zu den Linsen und dem Bulgur hinzugeben. Paprikamark, Currypulver, Salz und Pfeffer hinzugeben, alles gut vermengen und mit nassen H√§nden zu gleichm√§√üigen Kugeln formen.
In einer Pfanne ordentlich √Ėl erhitzen. Linsen-Bulgur-Kugeln knusprig braun braten. Anschlie√üend auf K√ľchenpapier abtropfen lassen.
Von der Ingwerknolle ca. 1 TL fein abreiben. Orange pressen. Beides zusammen mit Joghurt und dem Ahornsirup in einer Sch√ľssel vermengen. Anschlie√üend kalt stellen.
Tomaten abwaschen und das w√§ssrige Kerngeh√§use mit einem L√∂ffel vorsichtig ausl√∂sen. Tomaten nun in feine W√ľrfel schneiden. Petersilie abwaschen und grob klein hacken. Letzte Zwiebel sch√§len und in feine W√ľrfel schneiden.
Alles gut vermengen. Zitrone halbieren und etwas von dem Saft dar√ľber tr√§ufeln. Oliven√∂l, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles gut vermengen.
Linsen-Bulgur-Kugeln zusammen mit dem Petersilien-Tomaten-Salat und dem Orangen-Joghurt auf Tellern anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 745kJ /178kcal
Fett 1g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 29g
davon Zucker 3g
Eiweiß 9g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.