Hauptspeise

Lammkarree mit gr√ľnem Spargel und Kartoffel-Kokos Pl√§tzchen

30 min Zubereitungszeit
180 min Kochzeit
914 kcal pro Portion
Mittel
International
Leichte K√ľche
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Zwiebeln und eine Zehe Knoblauch fein w√ľrfeln. Fleisch waschen und trocken tupfen. √Ėl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch auf der Fleischseite scharf anbraten. Salzen und Pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Den Knoblauch, die Cranberrys und die Zwiebel in die benutzte Pfanne geben.
Rosmarin, Cashewkerne und die zweite Knoblauchzehe klein hacken und vermengen. Den Mix auf dem Fleisch verteilen. Bei 80¬į Umluft im Ofen 2 Std. schonend garen.
Nun die Kartoffelpl√§tzchen zubereiten. Kartoffeln sch√§len und in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen. Anschlie√üend mit dem Currypulver und Magerquark p√ľrieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun kleine Kugeln formen und diese einmal platt dr√ľcken.
Das Paniermehl mit den Kokosraspel vermengen. Die Eier mit einem Schuss Wasser verquirlen. Die Kartoffelpl√§tzchen durch das Ei ziehen und panieren. In ausreichend √Ėl knusprig ausbraten.
Spargel in Oliven√∂l anbraten. Die Tomaten halbieren, die letzte Knoblauchzehe klein hacken und mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen.
Nun das Fleisch aus dem Ofen holen, in Alufolie einschlagen und kurz ziehen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend das Lammkarre teilen. Mit einem scharfen Messer entlang der Knochen schneiden.
Kartoffelplätzchen auf dem Teller neben dem Spargel anrichten. Die Lammrippen auf den Spargel legen, alles mit Balsamico-Cranberry Sud versehen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 525kJ /126kcal
Fett 5g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 4g
Eiweiß 8g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.