Hauptspeise

Lachsfilet in cremiger Spinat-Sahne-Sauce mit Tagliatelle

20 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
1.218 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K├╝che
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Tagliatelle in Salzwasser ca. 10 Min. kochen.
Schalotten und Knoblauch sch├Ąlen. Beides in kleine W├╝rfel schneiden. Spinat gr├╝ndlich abwaschen und abtropfen lassen. Getrocknete Tomaten in sehr d├╝nne Streifen schneiden.
Lachs gr├╝ndlich abwaschen und trocken tupfen. In zwei gleich gro├če St├╝cke schneiden. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen. Lachs von beiden Seiten knusprig braun braten, mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Anschlie├čend auf K├╝chenpapier abk├╝hlen lassen.
In der selben Pfanne nun erneut etwas Butter erhitzen. Schalotten und Knoblauch glasig anschwitzen. Getrocknete Tomaten hinzugeben und mitd├╝nsten. Mit Gem├╝sefond und Sahne abl├Âschen. Spinat einr├╝hren und etwas einkochen lassen.
Nun den Lachs zur├╝ck in die Pfanne legen. Parmesan grob reiben und dar├╝ber streuen. Pfanne nun vom Herd nehmen. Mit einem Deckel abgedeckt 2 Min. ziehen lassen.
Lachs auf Tellern anrichten. Tagliatelle daneben anrichten und mit der Spinatsauce versehen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 812kJ /193kcal
Fett 9g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 3g
Kohlenhydrate 15g
davon Zucker 2g
Eiwei├č 13g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.