Hauptspeise

Lachsfilet auf der Haut gebraten mit Ahornsirup-Soja-Glasur dazu gebratener Fenchel mit scharfer Tomaten-Salsa

25 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
652 kcal pro Portion
Leicht
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Eine Knoblauchzehe sch√§len und in W√ľrfel schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Minze klein hacken.
In einem kleinen Topf etwas √Ėl erhitzen. Tomaten und Knoblauch kurz anschwitzen. Harissapaste oder Sambal Oelek, 1 EL Ahornsirup und Minze hinzugeben. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer w√ľrzen und vom Herd nehmen.
Fenchel putzen und l√§ngs des Strunks in Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen. Fenchel bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. braten. Dabei mehrmals wenden. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen.
Backofen auf 160¬į C Ober-/Unterhitze vorheizen. Letzte Knoblauchzehe in eine kleine Sch√ľssel pressen. Sojasauce, ein paar Spritzer Zitrone und den restlichen Ahornsirup hinzugeben und alles vermengen.
Lachs gr√ľndlich abwaschen und trocken tupfen. In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen. Lachs auf der Hautseite ca. 3-4 Min. scharf anbraten. Kurz wenden und auf der Fleischseite anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit der Hautseite nach unten auf ein Backblech legen.
Die Fleischseite des Lachses mit der Ahornsirup-Soja-Glasur bepinseln. Auf jeden Lachs 2 Rosmarinst√§ngel legen und f√ľr 5-7 Min. in den Ofen geben.
Lachs und Fenchel auf Tellern anrichten. Tomaten-Salsa √ľber den Fenchel geben und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 486kJ /116kcal
Fett 6g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 5g
davon Zucker 4g
Eiweiß 10g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.