Hauptspeise

Lachsfilet mit Zucchininudeln

30 min Zubereitungszeit
673 kcal pro Portion
Leicht
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Die Lachsfilets waschen und trocken tupfen. Die Zitrone halbieren, eine HĂ€lfte auspressen, die andere in Scheiben schneiden. Zitronensaft mit Öl vermischen, auf den Lachs streichen und ein paar Minuten ziehen lassen.
Die Zucchini waschen, putzen und mit einem SparschĂ€ler lĂ€ngs in dĂŒnne Scheiben schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen. In den letzten 3 Minuten die Zucchini mitgaren.
Die FrĂŒhlingszwiebeln putzen und in Röllchen schneiden. Die Tomate waschen, putzen und wĂŒrfeln. In einer Pfanne die KrĂ€uterbutter erhitzen, darin die FrĂŒhlingszwiebeln und die Tomaten dĂŒnsten. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen.
Den Lachs salzen, pfeffern und in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten je 3 Minuten braten.
Die Nudeln und die Zucchini abgießen und auf zwei Teller verteilen. GemĂŒse und Lachs dazu anrichten, mit den Zitronenscheiben garnieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 628kJ /150kcal
Fett 6g
davon gesÀttigte FettsÀuren 2g
Kohlenhydrate 13g
davon Zucker 1g
Eiweiß 9g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.