Hauptspeise

Lachsfilet im GemĂĽsebett

25 min Zubereitungszeit
25 min Kochzeit
596 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche KĂĽche
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Zucchini und Paprika waschen, putzen, halbieren und in Streifen bzw. Scheiben schneiden.
1/2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Das Gemüse darin anbraten, die Kräuter untermengen, Gemüsebrühe angießen und 5 Minuten köcheln lassen. Den Backofen auf 160 °C vorheizen.
Das Lachsfilet säubern, abtupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
Den Lachs auf das Gemüse legen und mit dem restlichen Öl beträufeln. Den Bräter mit einem Deckel schließen und den Fisch mit dem Gemüse 20–25 Minuten im Ofen garen.
Den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.
Den Bräter aus dem Ofen nehmen und den Lachs herausnehmen. Das Gemüse vermengen und abschmecken. Beides zusammen mit dem Reis servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 504kJ /120kcal
Fett 5g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 11g
davon Zucker 2g
EiweiĂź 8g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Ă„nderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.