Hauptspeise

Krustenbraten mit Wei├čbiersauce und Semmelkn├Âdel

60 min Zubereitungszeit
60 min Kochzeit
1.815 kcal pro Portion
Schwer
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Zuerst einen Topf mit Wasser 1 cm hoch bef├╝llen und zum Kochen bringen. Die Schweineschulter mit der Schwartenseite nach unten in das kochende Wasser legen und darin f├╝r 10 Minuten k├Âcheln lassen. Anschlie├čend die Schweineschulter herausnehmen und die Schwartenseite mit einem Messer ├╝ber Kreuz einschneiden.
Das Pflanzen├Âl in einem Br├Ąter erhitzen, die Schweineschulter von allen Seiten w├╝rzen und anbraten. Dabei die Schwartenseite auslassen, sondern nur die Fleischseiten anbraten und anschlie├čend herausnehmen.
Die Zwiebel, Karotten und Sellerieknolle sch├Ąlen, in W├╝rfel schneiden und im hei├čen Fett hellbraun anbraten. Das Tomatenmark zugeben, kurz mitr├Âsten und dann mit dem Wei├čbier und der Fleischbr├╝he abl├Âschen.
Die Schweineschulter mit der Schwarte nach oben wieder einlegen. 1 TL Salz mit 100 ml Wasser verr├╝hren und die Schwarte damit einpinseln. Danach den Br├Ąter ohne Deckel in den 160 ┬░C hei├čen Umluftofen f├╝r 90 Minuten schieben.
Alle 20 Minuten die Schwarte mit dem Salzwasser bepinseln. Nach 90 Minuten die Schweineschulter herausnehmen, die Sauce durch ein Sieb gie├čen und mit K├╝mmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Wei├čbiersauce mit etwas Speisest├Ąrke binden. Die Grillfunktion des Backofens anstellen und die Schwarte der Schweineschulter unter dem Grill knusprig r├Âsten.
F├╝r die Semmelkn├Âdel die Br├Âtchen in W├╝rfel schneiden und in eine Sch├╝ssel geben. Die Milch aufkochen und ├╝ber die W├╝rfel gie├čen. Die kleine Zwiebel sch├Ąlen, fein w├╝rfeln und in der Butter in einem Topf glasig anschwitzen. Butter und Zwiebelw├╝rfel zusammen mit den Eiern und der gehackten Petersilie zu den Br├Âtchenw├╝rfeln geben und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss w├╝rzen. Die Semmelkn├Âdelmasse gut durchkneten und f├╝r 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
Mit nassen H├Ąnden anschlie├čend runde Kn├Âdel formen und diese in leicht kochendem Salzwasser f├╝r 10 Minuten garen. Den Krustenbraten aufschneiden und zusammen mit der Wei├čbiersauce und den Semmelkn├Âdeln anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 574kJ /138kcal
Fett 8g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 3g
Kohlenhydrate 4g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 11g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.