Hauptspeise

Knusper-Schnitzel mit Kartoffel-Feldsalat

30 min Zubereitungszeit
60 min Kochzeit
1.098 kcal pro Portion
Mittel
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r die Knusper-Schnitzel die Kalbsschnitzel beidseitig salzen und pfeffern. Die Eier auf einem tiefen Teller verquirlen. Das Panko Paniermehl mit dem geriebenen Parmesan mit den H├Ąnden gut vermischen und kurz durchkneten, so da├č eine gleichm├Ą├čige K├Ârnung entsteht. Die Kalbsschnitzel zuerst in Mehl wenden, dann im verquirlten Ei und abschlie├čend in der Panko-Parmesan-Panade.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kalbsschnitzel darin beidseitig hellbraun braten. Anschlie├čend die Kalbsschnitzel auf K├╝chenpapier abtropfen lassen und hei├č halten. Das Bratfett durch ein Sieb in einen kleinen Topf f├╝llen und die Kapern in dem hei├čen Fett frittieren.
F├╝r den Kartoffel-Feldsalat die kleinen Kartoffeln mit Schale in kochendem Salzwasser garen und anschlie├čend noch hei├č pellen. Die Zwiebel sch├Ąlen, fein w├╝rfeln und in dem Pflanzen├Âl in einem Topf anschwitzen. Die gepellten Kartoffeln in d├╝nne Scheiben schneiden und in eine Sch├╝ssel geben.
Die angeschwitzten Zwiebelw├╝rfel mit dem ├ľl zuf├╝gen. Die Rinderbr├╝he aufkochen und zusammen mit dem Essig zu dem Kartoffelsalat geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Kartoffelsalat f├╝r 30 Minuten ziehen lassen.
Die Petersilie fein hacken. Den Feldsalat gut waschen und abtropfen lassen. Beides unter den Kartoffelsalat heben. Die Kalbsschnitzel auf Teller anrichten und mit der hei├čen Kapernbutter begie├čen. Die Zitrone in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Kartoffel-Feldsalat dazu anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 635kJ /152kcal
Fett 7g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 2g
Kohlenhydrate 13g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 8g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.