Hauptspeise

Kasseler Nackenbraten mit Sauerkraut

5 min Zubereitungszeit
90 min Kochzeit
336 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Das Sauerkraut und die Ananas mit etwa der Hälfte von dem Saft in einen Bräter geben und gut durchmischen. Das Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren untermischen.
Den Kasseler Nackenbraten abwaschen und mit Papiert√ľchern trockentupfen. Dann in die Mitte des Krauts dr√ľcken, sodass es an den Seiten des Bratens anliegt. Den Deckel schlie√üen.
Den Braten bei 200 Grad (Umluft), 220 Grad (Elektro) 75 Minuten garen. Den Deckel abnehmen und noch 15 Minuten im Ofen weitergaren.
Dazu passt Kartoffelp√ľree. Dieses Gericht schmeckt besonders gut bei kaltem Wetter, am besten nach einem Spaziergang.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 281kJ /67kcal
Fett 1g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 3g
davon Zucker 0g
Eiweiß 8g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.