Hauptspeise

Kasseler Kotelett mit Pfefferrahmsauce Sauerkraut und Kartoffelp√ľree

608 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die Kartoffeln schälen und in ausreichend kochendem Salzwasser weich kochen.
Die Kasseler Koteletts mit Salz, Pfeffer, Paprika w√ľrzen und mit Mehl leicht bestauben. Butaris in der Pfanne hei√ü werden lassen und die Koteletts von jeder Seite knusprig braten. Anschlie√üend im Ofen bei 80¬įC warm halten.
Nun in der selben Pfanne die Pfefferk√∂rner kurz anr√∂sten und mit Cognac abl√∂schen. Den Gem√ľsefond und die Sahne hinzugeben und ein wenig eink√∂cheln lassen. Den grobk√∂rnigen Pfeffer noch einr√ľhren und mit Salz abschmecken.
Die Kartoffeln, sobald sie weich sind, absch√ľtten und mit Milch, Butter und Muskat p√ľrieren. Die Fr√ľhlingszwiebeln klein schneiden und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Sauerkraut nach Anleitung in einem kleinen Topf erhitzen.
Zum Schluss die Koteletts mit Kartoffelp√ľree und Sauerkraut anrichten und die Pfefferrahmsauce dazu reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 395kJ /95kcal
Fett 5g
davon gesättigte Fettsäuren 3g
Kohlenhydrate 5g
davon Zucker 2g
Eiweiß 7g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.