Hauptspeise

Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf mit feiner Curry-Sauce

30 min Zubereitungszeit
45 min Kochzeit
1.079 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Vegan
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Rosenkohl putzen, eventuell √§u√üeren Bl√§tter entfernen und am Strunk kreuzweise einschneiden. Chilischote abwaschen und in d√ľnne Ringe schneiden. Ingwer sch√§len und 1 TL fein abreiben. Knoblauch sch√§len und feinhacken.
Rosenkohl, Chili, Ingwer und die H√§lfte des Knoblauchs zusammen mit Sojasauce, Ahornsirup und 3 EL Pflanzen√∂l in einer Sch√ľssel gleichm√§√üig vermengen.
Backofen auf 180¬įC Umluft vorheizen. Rosenkohl auf ein Backblech mit Backpapier geben und ca. 15 Min. im Ofen vorgaren.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln sch√§len und in mundgerechte St√ľcke schneiden. Zwiebeln sch√§len und in Ringe schneiden. M√∂hre sch√§len und in Stifte schneiden.
In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen. Zwiebel, M√∂hren und Kartoffeln anbraten. Restlichen Knoblauch und Rosinen hinzugeben. Currypaste einr√ľhren und 2-3 Min. weiterd√ľnsten. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Mit Kokosmilch und Sojasahne abl√∂schen, aufkochen und ca. 10 Min. abgedeckt leicht k√∂cheln lassen. Dabei hin und wieder umr√ľhren.
Kartoffel-Sahne-Mix anschlie√üend in eine Auflaufform geben. Rosenkohl zwischen den Kartoffeln platzieren. Reibek√§se und Mandeln dar√ľber streuen. Alles zusammen im Ofen ca. 15-20 Min. gratinieren. Danach servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 504kJ /121kcal
Fett 6g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 10g
davon Zucker 5g
Eiweiß 5g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.