Hauptspeise

Karpfen "blau" mit Meerrettichsauce und Petersilienkartoffeln

30 min Zubereitungszeit
40 min Kochzeit
682 kcal pro Portion
Mittel
Deutsche K├╝che
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
M├Âhren und Lauch waschen und auf Scheiben schneiden.
Nun M├Âhren, Lauch, Nelke, Pfefferk├Ârner und Lorbeerblatt mit 1 l Wasser, der H├Ąlfte des Wei├čweinessigs, dem Saft der Zitrone, dem Wein, dem Gem├╝sefond Salz und Zucker zum kochen bringen.
Den Karpfen von innen und au├čen waschen. Von innen salzen und pfeffern. Anschlie├čend mit der Bauch├Âffnung ├╝ber eine Tasse st├╝lpen und in einer feuerfeste Form aufrecht hin stellen.
1/8 l Essig aufkochen und gleichm├Ą├čig ├╝ber den Karpfen gie├čen, bis dieser blau wird. Den Gem├╝sesud mit in die ofenfeste Form gie├čen, dann bei 150┬░ C ca. 25 Minuten im Ofen ziehen lassen.
Kartoffeln sch├Ąlen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Anschlie├čend Butter in einer Pfanne zerlassen und die Kartoffeln kurz in Butter braten. Petersilie klein hacken und ├╝ber die Kartoffeln geben, gut vermengen.
Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Den Meerrettich vorsichtig unter die Sahne ziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Fisch nach den 25 Minuten aus dem Ofen holen. Sobald sich die R├╝ckenflosse leicht herausziehen l├Ąsst, ist er gar. Mit den Petersilienkartoffeln und der Meerrettichsauce servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 509kJ /122kcal
Fett 6g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 2g
Kohlenhydrate 4g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 13g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.