Hauptspeise

Kalbsrouladen in Gorgonzolasauce

20 min Zubereitungszeit
25 min Kochzeit
756 kcal pro Portion
Leicht
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die Rouladen ausbreiten und mit der Hand leicht klopfen. Die Schalotten abziehen und in Ringe schneiden. Die Thymianblättchen abzupfen. Die Rouladen leicht pfeffern, mit der Hälfte des Thymians betreuen und jeweils mit einer Scheibe Parmaschinken und Schalottenringen belegen. Aufrollen und mit einem Zahnstocher oder einer Rouladennadel verschließen.
Das √Ėl in einer Pfanne erhitzen. Die Rouladen darin rundum anbraten, dann den Fond angie√üen und 5 Minuten einkochen lassen. Die Sahne zugeben und die Rouladen bei geringer Hitze 25‚Äď30 Minuten schmoren.
Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
Den Gorgonzola in kleine St√ľcke schneiden. Die Rouladen aus der Sauce nehmen und im Backofen warm halten. Den Gorgonzola unter R√ľhren in der Sauce schmelzen. Restlichen Thymian zugeben, mit Salz und Pfeffer w√ľrzen.
Die Nudeln abgießen. Die Rouladen wieder in die Sauce geben und mit den Nudeln servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 813kJ /194kcal
Fett 9g
davon gesättigte Fettsäuren 5g
Kohlenhydrate 14g
davon Zucker 1g
Eiweiß 14g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.