Hauptspeise

Kalbskoteletts mit Maiskolben und Zwiebel-Pfeffer-Sauce

35 min Zubereitungszeit
15 min Kochzeit
1.185 kcal pro Portion
Mittel
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Kalbskoteletts abwaschen und trocken tupfen. 2 Knoblauchzehen zerstoßen. Rosmarin und Thymian abwaschen und trocken tupfen.
Backofen auf 150 ¬įC Umluft vorheizen. In einer gro√üen Pfanne ordentlich Butterschmalz erhitzen. Kalbskoteletts von beiden Seiten 2‚ÄČ‚Äď‚ÄČ3 Min. scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Nach dem Wenden Thymian, Rosmarin und Knoblauch mit in die Pfanne geben.
Die Kalbskoteletts mit etwas Rosmarin, Thymian und Knoblauch in eine Auflaufform geben. Im Ofen ca. 20 Min. zu Ende garen.
Zwiebeln sch√§len und grob kleinschneiden. Petersilie fein hacken. In der Pfanne von den Kalbskoteletts erneut etwas Butterschmalz erhitzen. Zwiebeln darin r√∂sten. Pfefferk√∂rner hinzugeben. Mit Wei√üwein abl√∂schen. Sahne hinzugeben. Petersilie einr√ľhren. Leicht einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In einer kleinen Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen. Maiskolben von allen Seiten goldbraun braten.
Kalbskoteletts aus dem Ofen und der Alufolie holen. Zusammen mit den Maiskolben und der Zwiebel-Pfeffer-Sauce auf Tellern anrichten. Kräuterbutter zum Maiskolben reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 680kJ /163kcal
Fett 11g
davon gesättigte Fettsäuren 6g
Kohlenhydrate 6g
davon Zucker 2g
Eiweiß 10g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.