Hauptspeise

Kalbsgeschnetzeltes in Lauch-Senf-Sauce auf Tagliatelle

30 min Zubereitungszeit
90 min Kochzeit
1.166 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Kalbsbraten abwaschen und trocken tupfen. Anschließend in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Ringe bzw. Scheiben schneiden. Thymianblätter fein hacken.
In einem gro√üen Topf etwas Butter erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Kalbsfleisch hinzugeben und kurz weiter braten. Thymian hinzugeben. Mit Wei√üwein abl√∂schen. Kalbsfond hinzugeben und abgedeckt ca. 1 Std. leicht k√∂cheln lassen. Dabei hin und wieder umr√ľhren.
Sobald das Kalbsgeschnetzelte fertig ist, dieses durch ein Sieb sch√ľtten und den Sud auffangen.
Lauch vom Strunk und der √§u√üeren Schicht befreien und in Scheiben schneiden. M√∂hre sch√§len und in kleine W√ľrfel schneiden. Petersilie abwaschen und fein hacken.
In einer gro√üen Pfanne etwas Butter erhitzen. Lauch und M√∂hre darin 4-5 Min anbraten. Hin und wieder wenden. Den Kalbssud hinzugeben und 5 Min. k√∂cheln lassen. Cr√®me fra√ģche einr√ľhren und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Nun den Senf und die Petersilie einr√ľhren.
Zum Schluss das Kalbsgeschnetzelte mit den Zwiebeln wieder zur Sauce hinzugeben.
Nudeln in ausreichend kochendem Salzwasser ca. 10 Min. kochen. Anschlie√üend absch√ľtten.
Nudeln in tiefen Tellern zusammen mit dem Kalbgeschnetzeltem anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 526kJ /15kcal
Fett 4g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 11g
davon Zucker 2g
Eiweiß 10g
Salz 10g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.