Hauptspeise

Kalbsfilet mit gr├╝ner Radieschenso├če und Kartoffel

25 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
683 kcal pro Portion
Mittel
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Kartoffeln sch├Ąlen und in Salzwasser garen.
Das Kalbsfilet waschen, abtrocknen und rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Fett in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin von allen Seiten gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad noch 20 Minuten garen.
Die Schalotte sch├Ąlen, fein w├╝rfeln und in dem Fett des Kalbsfilets anschwitzen. Mit Fond und Wein abl├Âschen und einkochen lassen. Wenn sich nur noch etwa die H├Ąlfte der Fl├╝ssigkeit in der Pfanne befindet, die Sahne zugie├čen und weiter einkochen lassen.
Die Radieschen mit dem Gr├╝n gut waschen. Die Bl├Ątter abschneiden, etwas zerkleinern und sp├Ąter, wenn die So├če eingekocht ist, mit der So├če in einem K├╝chenmixer ganz fein p├╝rieren.
Inzwischen die Radieschen in hauchd├╝nne Scheiben hobeln und auf einem Suppenteller o.├ä. auslegen. F├╝r das Dressing den Rohrzucker in einer kleinen Pfanne erhitzen, bis er karamellisiert. Dann Essig und 50 ml Wasser zugeben sowie Salz und Pfeffer. Wenn eine gleichm├Ą├čige Fl├╝ssigkeit entstanden ist, ├╝ber die Radieschenscheiben geben.
Das fertige Filet in gleichm├Ą├čige Scheiben schneiden, mit ein wenig Fleu de sel bestreuen und mit den Kartoffeln und Radieschen auf zwei Teller verteilen. Die So├če dazureichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 375kJ /89kcal
Fett 4g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 2g
Kohlenhydrate 58g
davon Zucker 3g
Eiwei├č 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.