Hauptspeise

Kabeljaufilet in Mandelpanade mit Pappardelle in Spinat-Spargel-Gorgonzola-Sauce

30 min Zubereitungszeit
40 min Kochzeit
1.388 kcal pro Portion
Mittel
Deutsche K√ľche
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Pappardelle in einem passenden Topf mit ausreichend kochendem Salzwasser ca. 10 Min. kochen.
Schalotte und Knoblauch sch√§len und in feine W√ľrfel schneiden. Spinat abwaschen. Spargel absch√ľtten und in kleine St√ľcke schneiden. Gorgonzola in kleine St√ľcke schneiden.
In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen. Schalotten anschwitzen. Knoblauch und Spargel hinzugeben. Mit Sahne abl√∂schen. Spinat hinzugeben. Abgedeckt auf kleiner Stufe 2‚Äď3 Min. leicht kochen. Gorgonzola einr√ľhren. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.
Kabeljau-R√ľckenfilet abwaschen und trockentupfen. Mehl auf einem Teller ausbreiten. Ei und etwas Wasser in einem tiefen Teller verquirlen. Semmelbr√∂sel, gemahlene und gehackte Mandeln auf einem weiteren Teller vermengen. Kabeljau mit Salz, Pfeffer w√ľrzen. Im Mehl w√§lzen, durch das Ei ziehen und im Mandelgemisch wenden.
In einer weiteren Pfanne erneut etwas √Ėl erhitzen. Kabeljau darin von beiden Seiten 3‚Äď4 Min. braten.
Pappardelle in die Sauce geben, zusammen erhitzen und alles vermengen. Zusammen mit dem Kabeljaufilet auf Tellern anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 870kJ /208kcal
Fett 12g
davon gesättigte Fettsäuren 6g
Kohlenhydrate 17g
davon Zucker 2g
Eiweiß 10g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.