Hauptspeise

Kabeljaufilet an leichtem Mussaka

15 min Zubereitungszeit
20 min Kochzeit
889 kcal pro Portion
Leicht
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser garen.
Aubergine und Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel sch√§len und in Scheiben schneiden. Oliven√∂l in einer Pfanne erhitzen und das Gem√ľse sortenrein nacheinander darin anbraten.
Ofen vorheizen, 130 Grad Umluft. Backblech mit Backpapier belegen.
Gem√ľse auf das mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben und mit Salz, Pfeffer, gewaschenem und gezupften Oregano und Muskat bestreuen. Im Ofen warm halten.
Sahne, Parmesan und Butter in einem Topf erhitzen und einreduzieren lassen. Salzen und pfeffern. Knoblauch schälen und hacken und in die Sauce geben.
Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und das Kabeljaufilet darin braten. Etwa beidseitig 3 Minuten garen und dann auf schwacher Hitze nachziehen lassen.
Kartoffeln absch√ľtten und in Scheiben schneiden. Gem√ľse aus dem Ofen holen. Kabeljaufilet aufschneiden. Fetak√§se zerbr√∂ckeln. Teller bereitstellen.
Gem√ľse und Kartoffeln schichten und mit Fetak√§se √ľberstreuen. Kabeljaufilet daneben anrichten und mit Sauce √ľbergie√üen. Servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 660kJ /158kcal
Fett 11g
davon gesättigte Fettsäuren 4g
Kohlenhydrate 5g
davon Zucker 1g
Eiweiß 9g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.