Hauptspeise

Jackfruit Burger mit Avocado, Tomaten und Humus

30 min Zubereitungszeit
15 min Kochzeit
856 kcal pro Portion
Leicht
International
Vegan
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Kartoffel sch√§len und in mundgerechte St√ľcke schneiden. In einem kleinen Topf mit kochendem Wasser ca. 20 Min. weichkochen. Anschlie√üend ausk√ľhlen lassen. Kichererbsen absch√ľtten und gr√ľndlich absp√ľlen. Beides zusammen fein p√ľrieren.
Jackfruit absch√ľtten und mit einer Gabel zerdr√ľcken. Chilischote und Knoblauchzehe in feine W√ľrfel schneiden. Schnittlauch in feine R√∂llchen schneiden.
In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen. Jackfruit zusammen mit Knoblauch und Chili anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver w√ľrzen. Mehl hinzugeben und ebenfalls kurz mitr√∂sten.
Ger√∂stete Jackfruit zusammen mit dem Kichererbsen-Kartoffel Stampf vermengen. Mit Salz, Pfeffer w√ľrzen. Schnittlauch untermengen.
Aus der Masse nun Patties formen. In einer Pfanne ausreichend √Ėl erhitzen und die Jackfruit-Patties darin goldbraun ausbraten. Burger Br√∂tchen auf dem Toaster oder in einer Pfanne ohne √Ėl kurz anr√∂sten.
Aus der Masse nun Patties formen. In einer Pfanne ausreichend √Ėl erhitzen und die Jackfruit-Patties darin goldbraun ausbraten. Burger Br√∂tchen auf dem Toaster oder in einer Pfanne ohne √Ėl kurz anr√∂sten.
Untere Hälfte der Burgerbrötchen mit je 1 EL Humus bestreichen. Salat, Avocado, Jackfruit-Patty, Tomaten und Zwiebel drauf legen. Mit der oberen Burgerbrötchen Hälfte wieder schließen und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 531kJ /127kcal
Fett 3g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 18g
davon Zucker 1g
Eiweiß 5g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.