Hauptspeise

Hamburger mit Rotwein-Balsamico-Champignons, Bacon, Saint Albray und Preiselbeeren

25 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
794 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche KĂĽche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Champignons putzen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Thymianblätter vom Stiel abstreifen und ebenfalls fein hacken.
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Champignons von beiden Seiten anbraten. Schalotten, Knoblauch und Thymian hinzugeben. Weiterbraten, bis alles schön geröstet ist. Honig hinzugeben und kurz karamellisieren. Mit Balsamico-Essig und Rotwein ablöschen. Vollständig einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.
Hamburger-Brötchen halbieren. Eine Pfanne ohne Öl erhitzen. Die Schnittseiten der halbierten Brötchen kurz rösten.
Backofen auf 200 °C Oberhitze mit Grillfunktion einstellen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Hamburger-Patties von beiden Seiten auf mittlerer Hitze knusprig braun braten.
Hamburger-Patties nun auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Vom Saint Albray ein paar Scheiben abschneiden und auf den Patties verteilen. Anschließend in den Ofen geben, bis der Käse leicht schmilzt.
Die Unterseiten der Hamburger-Brötchen jeweils mit 1 EL grobkörnigen Senf bestreichen. Anschließend je 2 Salatblätter, einen Hamburger-Patty, etwas von den Champignons und dem Bacon aufsetzen und zum Schluss mit je 1 EL Preiselbeeren versehen. Oberseite des Brötchens aufsetzen und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 574kJ /137kcal
Fett 5g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 11g
davon Zucker 3g
EiweiĂź 9g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Ă„nderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.