Hauptspeise

Grillkotelettes auf der Spaghetti-Waffel

5 min Zubereitungszeit
25 min Kochzeit
889 kcal pro Portion
Leicht
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Spaghetti in kaltem Wasser aufsetzen und bissfest kochen.
Spaghettis absch√ľtten und solange mit kaltem Wasser √ľbergie√üen bis die Spaghetti nahezu kalt sind. Immer wieder die Nudeln wenden, so dass diese durchgek√ľhlt sind.
Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen und die Grillkotelettes darin braten. Pro Seite brauchen die Kotelettes (3 cm dickes St√ľck) etwa 7-10 Minuten auf mittlerer Hitze um gar und sch√∂n zart zu sein.
W√§hrenddessen die Spaghetti in eine Sch√ľssel geben und dort mit den Eiern vermischen.
Kurz bevor die Kotelettes fertig sind, Spaghetti in 2 Portionen teilen und nacheinander im vorgeheiztem mit Olivenöl bepinselten Waffeleisen als "Nest" platzieren. Zu allen Seiten etwas ausweiten, so dass eine große "Waffel" entstehen kann. Waffeleisen schließen und Spaghetti knusprig goldbraun backen.
Kotelettes salzen und pfeffern. Kurz ruhen lassen.
Spaghettiwaffel auf einem Teller präsentieren. Das Kotelett darauf legen und eine Scheibe Kräuterbutter auf das Kotelett geben. Anschließend sofort servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 1.030kJ /246kcal
Fett 16g
davon gesättigte Fettsäuren 9g
Kohlenhydrate 10g
davon Zucker 1g
Eiweiß 15g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.