Hauptspeise

Gegrilltes Thunfischsteak in Pfeffermarinade

60 min Kochzeit
666 kcal pro Portion
Mittel
Sternek√ľche C. R√ľffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
F√ľr die Pfeffermarinade den Kardamom mit dem Zimt, Sternanis, Pfefferk√∂rner, Nelken und Senfk√∂rner in einer Pfanne trocken r√∂sten, so dass die Gew√ľrze ihr Aroma freigeben. Im Anschlu√ü die Gew√ľrze entweder in einem M√∂rser oder in einem Mixer fein zerkleinern und durch ein mittelfeines Sieb geben.
Der feine Gew√ľrzsand mit dem Saft und abgeriebene Schale der Limette, einer feingehackten Knoblauchzehe und gehackten Ingwer verr√ľhren. Die gehackten Kr√§uter zugeben sowie die halbe fein gew√ľrfelte Chillischote. Dies alles mit 50 ml. Oliven√∂l verr√ľhren und die Pfeffermarinade f√ľr 1 Tag abgedeckt im K√ľhlschrank durchziehen lassen.
Die Thunfischsteaks mit der Marinade d√ľnn bestreichen, mit Salz w√ľrzen und entweder auf einem Holzkohlegrill oder in einer Grillpfanne beidsitig f√ľr 2 Minuten garen. Der Thunfisch sollte innen noch leicht roh sein, aber warm.
Den Kopfsalat grob zupfen und die Bl√§tter waschen. Die Schalotten sch√§len, fein w√ľrfeln und zusammen mit dem Traubenkern√∂l , Essig , Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen. Die Kopfsalatbl√§tter in der Vinaigrette marinieren und zu den gegrillten Thunfischsteaks reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiweiß 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.