Hauptspeise

Gegrillte Lammlachse mit Tzatziki

60 min Zubereitungszeit
45 min Kochzeit
1.031 kcal pro Portion
Mittel
Sternek√ľche C. R√ľffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
F√ľr die gegrillten Lammlachse zun√§chst eine Marinade herstellen. Die Knoblauchzehen sch√§len und in feine W√ľrfel schneiden. Die H√§lfte der Knoblauchw√ľrfel zusammen mit dem Rosmarin, dem Oregano, den Chilliflocken, Abrieb und zwei Spritzer Saft einer halben Bio-Zitrone und 4 EL Oliven√∂l verr√ľhren.Die Lammlachse salzen und pfeffern, mit der Marinade beidseitig bestreichen und f√ľr 1 Stunde marinieren lassen.
In der Zwischenzeit das Tzatziki zubereiten. Daf√ľr die andere H√§lfte der Knoblauchw√ľrfel zum Joghurt geben. Die halbe Salatgurke sch√§len und auf einer Reibe grob reiben. Die geriebene Gurke leicht salzen und das √ľbersch√ľssige Gurkenwasser abgie√üen. Danach die geraspelte Gurke zum Joghurt geben sowie 2 EL Oliven√∂l. Die Minzbl√§tter von den Stengeln zupfen, fein hacken und zum Joghurt geben. Alles miteinander gut vermengen und das Tzatziki mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Baguette in Scheiben schneiden, mit dem restlichen Olivenöl bepinseln und auf dem Grill beidseitig rösten.
Die marinierten Lammlachse auf dem Holzkohlegrill oder in einer Grillpfanne bei mittlerer Temperatur rosa grillen, danach aufschneiden und mit Meersalz bestreuen. Das Tzatziki und die gerösteten Baguettescheiben dazu servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 876kJ /210kcal
Fett 14g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 2g
Eiweiß 10g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.