Hauptspeise

Fischcurry mit Seeteufel

35 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
437 kcal pro Portion
Mittel
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Zwiebeln, Knoblauchzehen und Möhre schĂ€len und in WĂŒrfel schneiden. Bambussprossen in einem Sieb abtropfen lassen. Kaiserschoten abwaschen. Paprika, rot und gelb, abwaschen, entkernen und in 2 cm lange Streifen schneiden. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Limettenschale fein abreiben. Koriander grob hacken.
Seeteufel abwaschen und trockentupfen. Anschließend in mundgerechte StĂŒcke schneiden und salzen. In heißem Öl etwa 4 Min pro Seite braten. Im Ofen bei 100°C warmhalten.
In einer Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen. ZunĂ€chst Möhre und Paprika anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben. Dann Cashewkerne, Chili, Kaiserschoten, Currypaste und Limettenabrieb hinzugeben. Bambussprossen hinzugeben und mit GemĂŒsefond ablöschen. Gehackte Tomaten und Kokosmilch hinzugeben. Aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer krĂ€ftig wĂŒrzen.
Curry in tiefen Tellern oder SchĂŒsseln anrichten. Seeteufel auflegen, Koriander drĂŒber streuen und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 257kJ /62kcal
Fett 1g
davon gesÀttigte FettsÀuren 1g
Kohlenhydrate 6g
davon Zucker 3g
Eiweiß 6g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.