Hauptspeise

Filetsteak in Rotwein-Zwiebel-Sauce mit Kartoffelgratin und Liebesapfel

20 min Zubereitungszeit
45 min Kochzeit
1.070 kcal pro Portion
Mittel
Deutsche K√ľche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Ofen vorheizen auf 200¬įC Ober-/Unterhitze (180¬įC Umluft). Die Kartoffeln sch√§len, waschen und in feine Scheiben schneiden. Parmesan fein hobeln. Schnittlauch und Petersilie fein klein schneiden.
Die Kartoffeln f√§cherf√∂rmig in eine gefettete Form legen. Die einzelnen lagen mit Salz, Pfeffer w√ľrzen und mit Parmesan, Schnittlauch und Petersilie bestreuen. Zum Schluss die Sahne dr√ľber gie√üen und 40 Min. im Ofen backen.
Die Filetsteaks trocken tupfen und ggf. mit K√ľchengarn an den Seiten binden. √Ėl in einer Pfanne hei√ü werden lassen und die Steaks von jeder Seite 1 Min. kr√§ftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Anschlie√üend in Alufolie einwickeln, je 1,5 St√§ngel Thymian mit einpacken. Im Ofen ca. 10 Min. ziehen lassen.
Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und im Bratsatz des Filets anbraten. Mit Salz, Pfeffer w√ľrzen. Pflaumenmus in die Zwiebeln einr√ľhren und mit Balsamico Essig und Rotwein abl√∂schen. Anschlie√üend kurz eink√∂cheln und nochmals mit Salz, Pfeffer abschmecken.
10 Min. bevor der Gratin fertig wird, den Gorgonzola klein schneiden und √ľber dem Gratin verteilen.
Den Apfel waschen, entkernen und in Spalten schneiden. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Apfelspalten kurz anr√∂sten. Den braunen Zucker hinzugeben und die √Ąpfel leicht karamellisieren.
Filetsteak aus dem Ofen holen, mit Kartoffelgratin und Apfel anrichten. Mit Rotwein-Zwiebeljus abrunden.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 590kJ /142kcal
Fett 8g
davon gesättigte Fettsäuren 5g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 4g
Eiweiß 8g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.