Hauptspeise

Eismeerlachsforellenfilet auf Perlgraupenrisotto mit Spinat

20 min Zubereitungszeit
45 min Kochzeit
955 kcal pro Portion
Mittel
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Gem√ľsefond erhitzen. Spinat auftauen lassen. Zwiebel und 1 Knoblauchzehe sch√§len und in sehr feine W√ľrfel schneiden. Bergk√§se fein reiben.
In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Perlgraupen hinzugeben. Mit Wei√üwein abl√∂schen und einkochen lassen. 1 Kelle Gem√ľsefond hinzugeben, diese einkochen lassen, dabei immer wieder umr√ľhren. Vorgang so lange wieder holen bis der Fond verbraucht ist. Nach der H√§lfte den Spinat hinzugeben. Zum Schluss den Bergk√§se einr√ľhren. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.
In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen. Eismeerlachsforellenfilet von beiden Seiten je ca. 3 Min. braten. Letzte Knoblauchzehe zersto√üen. Knoblauch, Rosmarin und restliche Butter in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer w√ľrzen.
Perlgraupenrisotto auf Teller verteilen. Eismeerlachsforellenfilet auf dem Risotto anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 590kJ /140kcal
Fett 8g
davon gesättigte Fettsäuren 3g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 1g
Eiweiß 9g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.