Hauptspeise

Eggs Florentine

10 min Zubereitungszeit
20 min Kochzeit
1.073 kcal pro Portion
Schwer
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r die Eggs Florentine die Toasties halbieren und im Toaster oder unter dem Backofengrill hellbraun r├Âsten. Die Schalotte und Knoblauchzehe sch├Ąlen und in feine W├╝rfel schneiden. 30 gr. Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen und die Zwiebel-und Knoblauchw├╝rfel darin anschwitzen. Den aufgetauten TK-Blattspinat gut ausdr├╝cken und dazugeben.
Alles kurz miteinander anschwitzen und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Restliche Butter erhitzen. 2 Eier trennen. Die Eigelbe in einen Aufschlagkessel geben. Wei├čwein und 1 E├čl. Essig zuf├╝gen und alles zusammen ├╝ber einem kochenden Wasserbad warm und schaumig aufschlagen.
Unter die aufgeschlagenen Eigelbe langsam die fl├╝ssige Butter r├╝hren, dabei darauf achten das man am Anfang nur tr├Âpfchenweise die Butter zugibt, sp├Ąter dann in einem d├╝nnen Strahl, so da├č die Hollandaise nicht gerinnt. Die Hollandaise mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.
Die restlichen 4 Eier ├Âffnen und jeweils in eine Tasse geben. 2 Liter Wasser zusammen mit etwas Salz und 6 E├čl. Essig zum Kochen bringen. Das kochende Wasser vom Herd ziehen und mit einem L├Âffel im Uhrzeigersinn r├╝hren, so da├č sich ein Strudel bildet. Die Eier nun einzeln hintereinander ins Essigwasser geben und bei leicht simmerndem Wasser 6 Minuten pochieren.
Anschlie├čend mit einer Schaumkelle die Eier herausnehmen, kurz auf K├╝chenkrepp abtropfen lassen und abstehendes Eiwei├č abschneiden. Den angeschwitzten Spinat auf die Toasties geben. Die pochierten Eier darauf anrichten und jeweils mit 2 E├čl├Âffel Hollandaise ├╝berziehen. Mit den Schnittlauchr├Âllchen bestreuen und mit halbierten Kirschtomaten garniert servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 782kJ /188kcal
Fett 14g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 8g
Kohlenhydrate 9g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 6g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.