Hauptspeise

Edelgulasch vom Hirsch mit Semmelknödeln

20 min Zubereitungszeit
80 min Kochzeit
946 kcal pro Portion
Mittel
Deutsche K√ľche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Fleisch gro√üz√ľgig von Fett und Sehnen befreien und in 3 cm gro√üe St√ľcke schneiden. Die Zwiebeln sch√§len und in Streifen schneiden. Piment in einem M√∂rser fein zersto√üen. M√∂hre sch√§len, Sellerie und Lauch putzen. Zusammen mit den Lorbeerbl√§ttern mit K√ľchengarn zusammenbinden.
10 g Butterschmalz in einem großen flachen Bräter erhitzen. Fleisch darin in 3 Portionen bei mittlerer bis starker Hitze jeweils 6 Minuten hellbraun anbraten und herausheben.
Nun die Zwiebelstreifen mit dem Tomatenmark anbraten. Alle Portionen Fleisch zur√ľck in den Br√§ter geben und mit Piment, Salz und Pfeffer w√ľrzen. Mit Wermut abl√∂schen und aufkochen. Das Gem√ľseb√ľndel zu dem Gulasch geben und aufkochen.
Gulasch bei milder Hitze zugedeckt 1:15 Stunden schmoren, dabei gelegentlich umr√ľhren.
Perlzwiebeln 15 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen, damit sie sich einfacher schälen lassen. Champignons putzen. 100 ml Sahne zum Gulasch geben.
Das restliche Butterschmalz in einer gro√üen beschichteten Pfanne erhitzen. Champignons darin bei mittlerer bis starker Hitze 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Pilze zum Gulasch geben, Gem√ľseb√ľndel aus dem Gulasch entfernen. Das Gulasch mit Preiselbeeren verfeinern.
Die Semmelknödel nach Packungsanleitung garen und zu dem Gulasch servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 646kJ /154kcal
Fett 4g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 20g
davon Zucker 2g
Eiweiß 8g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.