Hauptspeise

Dinkel-Foccacia mit Oliven

25 min Zubereitungszeit
50 min Kochzeit
1.444 kcal pro Portion
Leicht
SternekĂŒche C. RĂŒffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
FĂŒr den Foccacia-Teig das Dinkelmehl zusammen mit Zucker und Salz in einer SchĂŒssel vermischen. Das Wasser lauwarm erhitzen und die frische Hefe mit einem Schneebesen einrĂŒhren bis sie sich aufgelöst hat. Das Hefewasser zum Mehl geben sowie 40 ml Olivenöl.
Den Foccaciateig in einer KĂŒchenmaschine mit Knethaken fĂŒr 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort fĂŒr 20 Minuten gehen lassen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 20 ml. Olivenöl darauf verteilen. Die Hefeteigkugel auf das Backblech legen und mit einem Rollholz leicht ausrollen. Dann mit den HĂ€nden den Teig bis in die Ecken ziehen, so daß ein rechteckiger Teigboden mit 0,5 cm Höhe gleichmĂ€ĂŸig auf dem Backblech liegt. Den ausgerollten Teigboden abdecken und fĂŒr 10 Minuten gehen lassen.
Danach mit den Fingern Löcher in den Teig drĂŒcken. Das Meersalz in 6 EL Wasser auflösen und den Teig damit großzĂŒgig besprengseln. Weitere 40 ml Olivenöl ĂŒber den Teigboden verteilen.
Die Kirschtomaten und Oliven halbieren und auf den Teig geben. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und ĂŒber die Foccacia verteilen. Abschließend etwas Paprikapulver darĂŒber stĂ€uben. Die Dinkel-Foccacia im Ofen bei 250 °C Ober- und Unterhitze fĂŒr 20 Minuten backen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 999kJ /239kcal
Fett 10g
davon gesÀttigte FettsÀuren 1g
Kohlenhydrate 30g
davon Zucker 1g
Eiweiß 6g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.