Hauptspeise

Curry-Rinderhackspiesse mit Gurken-Joghurtdip

40 min Zubereitungszeit
20 min Kochzeit
874 kcal pro Portion
Schwer
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r die Curry-Rinderhackspie├če das Hackfleisch in eine Sch├╝ssel geben. Die Lauchzwiebeln und die kleine Zwiebel in feine W├╝rfel schneiden. Die Knoblauchzehe sch├Ąlen und ebenfalls fein w├╝rfeln. Alle Gem├╝sew├╝rfel sowie 2 Eier, Currypulver und Paniermehl zum Rinderhackfleisch geben und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.
Das angemachte Hackfleisch in 8 Portionen teilen und zu Rollen formen. Jede Rolle mit einem Zitronengra├č durchspie├čen und das Hackfleisch fest andr├╝cken. Mit einem E├čl. ├ľl bepinseln und auf dem Holzkohlegrill oder in einer Grillpfanne garen.
F├╝r den Gurken-Joghurtdip den Joghurt mit Cr├Ęme fraiche verr├╝hren. Den Koriander waschen, die Bl├Ąttchen zupfen und fein hacken. Den gesch├Ąlten, frischen Ingwer ebenfalls fein hacken und beides zum Joghurt geben. Die Gurke sch├Ąlen, der L├Ąnge nach halbieren und entkernen. Die Gurke in feine Scheiben schneiden und zum Dip geben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker w├╝zen und alles gut miteinander verr├╝hren.
Die gegrillten Curry-Rinderhackspie├če zum Gurken-Joghurtdip reichen und das Gericht mit etwas Koriander garnieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiwei├č 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.