Hauptspeise

Caesar Salat mit gegrillter HĂ€hnchenbrust

45 min Zubereitungszeit
15 min Kochzeit
Mittel
SternekĂŒche C. RĂŒffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Für den Caesar Salat den Eisbergsalat in einzelne BlĂ€tter zupfen und die SalatblĂ€tter unter kaltem Wasser gut waschen. Für das Salatdressing die Kapern, Sardellen und die Knoblauchzehe fein hacken und mit der Mayon naise, geriebener Parmesan, Zitronensaft, Senf und Gefl ügelbrühe gut verrühren.
Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die HĂ€hnchenbrustfi lets würzen und mit 2 Eßl. Pfl anzenöl bestreichen. Die gewürzten HĂ€hnchenbrustfi lets entweder auf dem Grill oder in einer Grillpfanne von beiden Seiten knusprig garen. Restliches Pfl anzenöl in einer Pfanne erhitzen.
Das Ciabatta-Brot in grobe Würfel schneiden und im heißen Öl von allen Seiten braun rösten. Den Eisbergsalat in grĂ¶ĂŸere Stücke schneiden und mit dem Dressing marinieren. Dan Salat auf Tellern anrichten und mit den ParmesanspĂ€nen und knusprigen Brotwürfeln bestreuen. Die gegarten HĂ€hnchenbrustfi lets in Tranchen schneiden und anlegen. Kirschtomaten halbieren und den Caesar Salat damit garnieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 0kJ /1.000kcal
Fett 99g
davon gesÀttigte FettsÀuren 17g
Kohlenhydrate 26g
davon Zucker 9g
Eiweiß 67g
Salz 7g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.