Hauptspeise

Burger mit Zwiebelringen Camembertcreme, Preiselbeeren, Bacon und Spinat

25 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
929 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Petersilie feinhacken. Schnittlauch in feine R√∂llchen schneiden. Camembert in kleine St√ľcke schneiden und mit der Gabel zerdr√ľcken. Frischk√§se und Kr√§uter hinzugeben und alles gr√ľndlich vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kaltstellen.
Mehl, Ei und Semmelbr√∂sel separat voneinander in Sch√ľsseln f√ľllen. Zwiebel sch√§len und in 1 cm breite Ringe schneiden. Zwiebelringe nun in Mehl w√§lzen, im Ei wenden und mit den Semmel-br√∂seln panieren. In einer Pfanne ordentlich √Ėl erhitzen. Zwiebelringe rundherum knusprig braun braten. Anschlie√üend auf K√ľchenpapier abtropfen lassen.
Bacon in einer Pfanne ohne √Ėl knusprig braun braten. Spinat abwaschen und trocken-sch√ľtteln. Hamburger-Br√∂tchen aufschneiden und in einer Pfanne ohne √Ėl kurz r√∂sten.
Erneut etwas √Ėl in einer Pfanne erhitzen. Hamburger Patties von beiden Seiten 3‚Äď4 Min. braten.
Hamburger-Brötchen mit Camembertcreme bestreichen. Spinat, Hamburger Patties, Bacon und Zwiebelringe auflegen. Zum Schluss mit je 1 EL Preiselbeeren versehen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 883kJ /211kcal
Fett 12g
davon gesättigte Fettsäuren 4g
Kohlenhydrate 16g
davon Zucker 2g
Eiweiß 13g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.